Ansatz 5: Ursachenfindung durch analytische Hypnose

In seltenen Fällen sind äußere Umstände und prägende, teils traumatische Erlebnisse für ein gestörtes Essverhalten verantwortlich. Oft wird Nahrung, besonders zuckerhaltige Nahrung, als Ersatz für Glücksgefühle verwendet. In der analytischen Hypnose werden Sie zu dem Zeitpunkt zurückgeführt, an dem dieses einschneidende Erlebnis stattgefunden hat, um es dann in der Hypnosesitzung aufzuarbeiten. 

 

Im Vorgespräch befassen wir uns ganz individuell mit Ihrer Person und führen eine umfassende Anamnese durch. Im Verlauf des Gespräches werden wir die Ursachen genauestens analysieren und besprechen auf welchem Weg der Hypnose wir eine positive Veränderung erreichen können.

Hypnose setzt Vertrauen voraus!

Das Fundament einer seriösen Hypnose-Sitzung ist eine qualifizierte und auch zertifizierte Ausbildung. Unser Hypnose-Coach wurde u.a. beim ältesten und größten Hypnose-Verband der Welt, der NGH (National Guild of Hypnotic), ausgebildet.

 

ADDUCO-HYPNOSE-WIESBADEN Coaching & Consulting ist Mitglied der NGH, dem ältesten und größten Hypnose-Verband der Welt.
Infos unter: NGH (National Guild of Hypnotic)

 

ADDUCO-HYPNOSE-WIESBADEN Coaching & Consulting ist für Sie im Großraum Hessen (Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt, Bad Homburg etc.) sowie Rheinland Pfalz (Mainz etc.) und darüber hinaus tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 ADDUCO HYPNOSE